Veranstaltungen

Veranstaltungen filtern nach

So, 22 Jul 2018
Bergtour

Auf die Rigi-Hochflue (1699m)

07:00 Uhr / Bad Säckingen, Gloria Theater
Brunnen
Claudia Schmidt-Nold
Route

Brunnen - Rigi Hochflue - Gätterlipass - Egg - Brunnen

Tourdaten
Distanz
14.5 km
Hm aufwärts
1450
Reine Gehzeit
5,5 - 6
Technische Schwierigkeit
T4, z. T. Eisentritte, Drahtseile, 25 m lange senkrechte Eisenleiter beim Abstieg
Tourenführung und Anmeldung
Claudia Schmidt-Nold:
Di, 24 Jul 2018
Senioren-Wanderung

Bei Rohrberg

09:00 Uhr / Bad Säckingen, Penny-Markt
10:00 Uhr / P Rohrberg
Walburga Beising
Route

Wegscheidekopf – Erzenwald – Hütten – Rohrberg

Tourdaten
Distanz
7.5 km
Hm aufwärts
280
Reine Gehzeit
3
Tourenführung und Anmeldung
Walburga Beising:
Do, 26 Jul 2018
Senioren-Bergtour

Zum Gemmipass (CH-BE/VS) - Busreise

07:00 Uhr / Bad Säckingen
09:30 Uhr / Kandersteg
Hans-Peter Hörner
Route

Sunnbuel (mit Seilbahn) – Schwarenbach – Gemmipass – Daubensee – Schwarenbach – Sunnbuel – Kandersteg (mit Seilbahn)

Tourdaten
Distanz
17 km
Hm aufwärts
450
Reine Gehzeit
5
Technische Schwierigkeit
T2
Tourenführung und Anmeldung
Hans-Peter Hörner:
Sa, 28 Jul 2018
Bergtour

Auf das Hanghorn (2679m)

06:45 Uhr / Unter der Autobahnbrücke Rheinfelden Mitte
Stöckalp
Andreas Dannmeyer
Route

Von Stöckalp mit der Luftseilbahn nach Melchsee-Frutt - Bettenalp - Zigerboden - Heufrutt - Wölflisalp - Hohbiel - Hanghorn - zurück via Wölflisalp - Unterboden - Stöckalp

Tourdaten
Distanz
15 km
Hm aufwärts
1100
Hm abwärts
1150
Reine Gehzeit
7
Maximale Teilnehmer
8
Technische Schwierigkeit
T4, Trittsicherheit und Erfahrung im steilen Gras und Geröll
Kosten
Seilbahn (Bergfahrt) ca. 15,- CHF
Tourenführung und Anmeldung
Andreas Dannmeyer:
So, 29 Jul 2018
Bergtour

Piz Julier (3380m)

P der Chamanna dal Stradin
Steve Schneider
Tourdaten
Distanz
11 km
Hm aufwärts
1300
Reine Gehzeit
8 - 9
Technische Schwierigkeit
T4+ (Klettern im 1. Schwierigkeitsgrad, exponierte Stellen sind mit Ketten versichert), anspruchsvoller Bergweg
Kosten
Evtl. für Übernachtung vor Ort, Kosten des TF werden auf die Teilnehmer umgelegt
Sonstiges
Die Aussicht vom höchsten Wanderberg Graubündens, dem Piz Julier (3380m), gelegen im wunderschönen Oberengadin, entschädigt garantiert für die durchaus lange Anreise (240km). Wir starten unsere anspruchsvolle, alpine Bergtour vom Parkplatz der Chamanna dal Stradin (2161m) über den wbw-markierten Wanderweg zunächst zur Fuorcla Albana (2870m). Danach weiter über den mit Ketten und Fixseilen versicherten Ostgrat hinauf zum sehr aussichtsreichen Gipfel des Piz Julier (3380m). Vom Gipfel aus lassen sich weite Teile Tirols, Südtirols, der Lombardei und Graubündens bis hinein ins Tessin und Wallis überblicken. Danach steigen wir auf gleichem Weg zurück zum Parkplatz an der Chamanna dal Stradin. Bei Bedarf können wir gern bereits am Samstag anreisen und in der Nähe übernachten damit wir am 29.07.17 pünktlich starten können (der Parkplatz hat ausserdem ein sehr begrenztes Platzangebot - "der Schnellere ist der Geschwindere").
Tourenführung und Anmeldung
Steve Schneider:
Di, 31 Jul 2018
Senioren-Wanderung

Zur Wasserflue (CH-AG)

09:00 Uhr / Bad Säckingen, Penny-Markt
09:45 Uhr / P Bänkerjoch
Adelheid Lang
Route

Wasserflue - Uf der Egg - Egghalden - Bänkerjoch

Tourdaten
Distanz
6 km
Hm aufwärts
200
Reine Gehzeit
2,5
Tourenführung und Anmeldung
Adelheid Lang:
Do, 02 Aug 2018
Senioren-Wanderung

Froburg und Schloss Wartenfels (CH-SO)

09:00 Uhr / Bad Säckingen, Penny-Markt
10:00 Uhr / P Unter Hauenstein Pass / Alti Schmitte
Adelheid Lang
Route

Geissflue – Froburg Ruine und Burg – Schloss Wartenfels – Birrmatt – P

Tourdaten
Distanz
15 km
Hm aufwärts
500
Reine Gehzeit
5
Tourenführung und Anmeldung
Adelheid Lang:
Fr, 03 Aug 2018
Hochtour

Zum Nollenhorn (3185m) mit Zeltübernachtung

07:00 Uhr / Laufenburg, Stadtweg 3
Sonja und Robert Granacher
Technische Schwierigkeit
WS, im Fels bis II.
Kosten
Fahrt mit Autoverladung, Fahrpreis nach DAV Richtlinie. Die Kosten der Tourenführer werden auf die Teilnehmer umgelegt.
Sonstiges
Fahrt nach Saas Almagell, Mattmarkstausee 2200 m. Ca. 240 km, Auto-Verladung Kandersteg-Goppenstein, ca. 4 Stunden. Mit der Zeltausrüstung steigen wir auf 2720 m auf (ca. 1,5 Stunden). Selbstverpflegung. Die Zeltausrüstung lassen wir am Morgen zurück. Wir kommen beim Abstieg wieder vorbei. Am Samstag Aufstieg zum Stelli-Pass 3038 m (ca. 2 Stunden) und in leichter Kletterei zum Nollenhorn 3185 m in ca. ½ Stunde. Abstieg zum Stausee (3 Stunden). Heimfahrt.
Tourenführung und Anmeldung
Sonja und Robert Granacher:
Sa, 04 Aug 2018
Klettern / Bouldern

Im Alpstein

Dirk Haberstock
Technische Schwierigkeit
Klettern im 4ten Grad
Sonstiges
Abfahrt am Freitag Nachmittag, ca. 2h Fahrt, Aufstieg zur Hundsteinhütte mit dem MTB (ca. 2h). Erste Nacht im Massenlager und mit eigenem Vesper, dann Halbpension. An den Wänden Freiheit und Hundstein warten Mehrseillängen ab dem 4ten Grad auf uns.
Tourenführung und Anmeldung
Dirk Haberstock:
So, 05 Aug 2018
Bergtour

Hohhorn

Bad Säckingen
Grimselpass
Hans-Willi Müller
Route

Diesen unbekannten und nur selten begangenen Gipfel (2771m) erreichen wir vom Grimselpass aus. Neben dem Gipfelerlebnis können wir schöne Ausblicke auf den Rhonegletscher genießen.

Tourdaten
Reine Gehzeit
6 - 7
Technische Schwierigkeit
T4, teilweise weglos
Tourenführung und Anmeldung
Hans-Willi Müller:
Über uns

Wir sind mit derzeit 1600 Mitgliedern eine sehr aktive Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) und zählen zu den größten Anbietern sportlicher Aktivitäten am Hochrhein. Vereinssitz und Geschäftsstelle befinden sich seit mehr als 90 Jahren in Bad Säckingen.

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Hochrhein
e. V.
Gießenstr.18
79713 Bad Säckingen

+49 7761 936849