Allgemeines zur Sektion Hochrhein

Die Sektion Hochrhein des Deutschen Alpenvereins e.V. wurde am 14. November 1928 von einigen aktiven Bergsteigern gegründet.
Heute gehören unserer Sektion über 1.440 (Stand 2013) Mitglieder an, die allen nur denkbaren Facetten des Bergsports nachgehen und die Angebote der verschiedenen Interessengruppen nutzen.
Die Satzung unserer Sektion können Sie unter Downloads als PDF Datei  herunterladen

Die Geschäftsstelle der Sektion in der Altstadt von Bad Säckingen verfügt über eine Bibliothek mit Wanderführern, Karten und alpiner Literatur, sowie einem gut sortierten Sortiment an Ausrüstung zum Ausleihen.

Unser umfangreiches Programm für alle Mitglieder umfasst:

  • Schneeschuhtouren
  • Skitouren
  • Gletscher- und Eistouren
  • Berg- und Hochtouren
  • Klettern im Mittelgebirge
  • alpine Klettertouren
  • Mountainbike-Touren
  • Bergwanderungen
  • Alpine Basisausbildung
  • Ausbildungen in Fels und Eis
  • Ausbildungen im Skitourengehen
  • Dia-Vorträge
  • Theorieabende

Die Touren werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten, so dass sich für alle 
Könnensstufen etwas findet.
Das Kursprogramm ist modular aufeinander aufgebaut.